Preise für Flugzeugcharter, Vereinsmitgliedschaft und Flugschule

Profitieren Sie von der schlanken Struktur und vom Flottenkonzept unseres Vereins!

  • bei uns finden Sie eine ansprechende Flugzeug-Mischung aus "Klassik und Moderne"

  • günstiges Preis/Leistungs Verhältnis

  • unsere Charterpreise liegen meist deutlich unter denen anderer Anbieter

  • Unsere Motorflugzeuge der ECHO-Klasse sind nicht nur für Privatpiloten und Sportpiloten attraktiv, sondern erlauben auch angehenden Berufspiloten ein kostengünstiges "Time Building" (benötigte Flugstunden sammeln) 

Sie sind interessiert und wünschen mehr Informationen oder ein persönliches Gespräch?

 

Flugstundenpreise für Mitglieder

Bruttopreise für Mitglieder (Flugschüler und Privatpiloten mit Lizenz PPL(A), LAPL, SPL. Abrechnung auf Minutenbasis. Preise sind incl. Kraftstoff und Öl. Für Kurzzeitmitglieder sind die Flugstundenpreise 20 € höher.

 

2-sitzige Flugzeuge

Modell Kategorie Charterpreis/60min (inkl. Kraftstoff/Öl)
Cessna 152 E  € 119,-
Aquila A210              E  € 119,-
Remos GX M  € 86,-
Eurostar SL M  € 96,-

 

4-sitzige Flugzeuge

Modell Kategorie Charterpreis/60min (inkl. Kraftstoff/Öl)
Cessna 172 E  € 176,-
Piper PA 28 E  € 189,-

 

Segelflugzeuge

Modell Charterpreis / 60min
Astir CS (Einsitzer) €  6,-
Grob G 103 Twin II (Doppelsitzer) € 10,-
H303 Mosquito € 15,-

Dazu kommen beim Segelflug noch die Kosten für den Start. Je nach Startart betragen diese zwischen 6,- Euro für die Winde und 15,- bis 25,- Euro für den Flugzeugschlepp.

 

Vereinsbeiträge

Jahresbeiträge
Jahresbeitrag für Motorflieger 365 €
Jahresbeitrag für Ultraleichtflieger 365 €
Jahresbeitrag für Segelflieger 465 €
Jahresbeitrag für Motorflug und Segelflug 465 €
Jahresbeitrag für Motorflug und Ultraleichtflug 365 €
Jahresbeitrag für Ultraleichtflug und Segelflug 465 €
Jahresbeitrag für Motor - Ultraleicht - Segelflug 465 €
Jahresbeitrag für passive Mitglieder 140 €
Kurzzeitmitgliedschaft möglich für vier Wochen
(für Kurzzeitmitglieder sind die Flugstundenpreise 20 € höher)
100 €

 

Sonstige Gebühren
Bruchkasse 26 €

Reservierungssystem

9 €

 

Einmalige Gebühren
Aufnahmegebühr 600 €
Aufnahmegebühr Segelflug 100 €
Aufnahmegebühr unter 18 Jährige 200 €
Aufnahmegebühr für passive Mitglieder 300 €

 

Ermäßigte Beiträge für Jugendliche unter 18 Jahren 
Jahresbeitrag für Motorflieger 200 €
Jahresbeitrag für Ultraleichtflieger 200 €
Jahresbeitrag für Segelflug 300 €
Jahresbeitrag für Motorflug und Segelflug 350 €
Jahresbeitrag für Motorflug und Ultraleichtflug 200 €
Jahresbeitrag für Ultraleichtflug und Segelflug 350 €
Jahresbeitrag für Motor - Ultraleicht - Segelflug 350 €
Bruchkasse 26 €

 

Der jährliche Mitgliedsbeitrag an den DAeC ist in unserem Jahresbeitrag bereits enthalten! Im LSV Worms wird keine Einweisungspauschale erhoben. Alle Preise inklusive der gesetzlichen Mwst.

 

Vom Beitrag zur Bruchkasse wird im Schadensfall der Eigenbehalt der Versicherung bezahlt (i.d.R. 2000 Euro), sodass für den Einzelnen das finanzielle Risiko reduziert wird. Die Bruchkasse zahlt jedoch nicht bei grober Fahrlässigkeit!

 

Preise Flugschule - Flugausbildung Pilotenlizenzen SPL, LAPL(A), PPL(A)

Aufgeführt sind in der untenstehende Tabelle die an den Verein zu zahlenden Kosten in Euro auf Basis der gesetzlich vorgeschriebenen Mindeststunden für die entsprechenden Piloten-Lizenzen. Erfahrungsgemäß werden die Mindestkosten z.T. deutlich überschritten. 

 

 Typ der Pilotenlizenz LAPL(A) SPL UL PPL(A)
 Aufnahmegebühr LSV (einmalig)  600 €  600 €  600 €
 Jahresbeitrag (jährlich)  400 €  400 €  400 €
 Flugstunden  3570 € (30 h)  2310 €  5355 € (45 h)
 Fluglehrergebühr  720 € (30 h)  720 €  1080 € (45 h)
 Theorieunterricht  180 €  180 €  180 €
 Summe  5470 €  4210 €  7615 €

 

Zu den oben genannten Kosten in der Tabelle kommen noch weitere Aufwendungen rund um den Erhalt der Lizenz wie z.B.: Fliegerärztliche Untersuchung (Medical), Augenärztliche Erstuntersuchung, Prüfungsgebühren (Theorie, Praxis, evtl. Sprechfunk) , Lizenzausstellung, Lehrmaterial. Hier sind ca. 1000 € ein grober Richtwert.

 

Ebenfalls nicht eingerechnet sind die an den jeweiligen Flugplatzbetreiber zu entrichtenden Landegebühren zwischen 6 und 12 € / Landung. 100-200 Landungen während der Ausbildung sind ein guter Anhaltspunkt.

 

Preise Flugschule - Segelflug Ausbildung

Die Segelflugausbildung wird im LSV Worms von unseren Fluglehrern ehrenamtlich durchgeführt, sodass hierfür keine separaten Kosten entstehen. Die Flugpreise für die Segelflugzeuge entnehmen Sie bitte der Tabelle oben.

Als Besonderheit in unserem Verein ist zu nennen, dass die Möglichkeit besteht – persönliche Eignung und Zustimmung unserer Fluglehrer vorausgesetzt - schon während der Flugausbildung ALLE vereinseigenen Segelflugzeuge zu fliegen! Es sind keine Voraussetzungen wie Mindestflugstunden oder eine „Typenpauschale“ nötig.

Segelflug ist ein Teamsport – ohne eine entsprechende Mannschaft kommt man eben nicht in die Luft. Was also der größte „Kostenfaktor“ bei diesem Sport ist, ist die Zeit. Zeit, die man vielleicht auch am Boden verbringt, um den Kameraden in die Luft zu helfen, aber auf jeden Fall Zeit, in der man nicht nur Spaß am Fliegen sondern auch Spaß mit den anderen Flugbegeisterten hat.